Château Figeac/ 2002

140,00 

5 vorrätig

Aromen
Kirsche                          Himbeere
Weinprofil
Trocken
Säure (mittel-hoch)
Körper (mittel)
Tannin (mittel)
Alkohol(13%)

5 vorrätig

Beschreibung

1l | 186,67€ inkl. Mwst.

: Frankreich

: Bordeaux/ Saint-Émilion

: Château Figeac

: 35% Cabernet Sauvignon/ 35% Cabernet Franc/ 30% Merlot

Allergene: Sulfite

 

Der Name des Châteaus geht zurück bis ins zweite Jahrhundert. An dem Ort wo heute das Schloss steht, hat eine Familie mit dem Namen Figeacus damals eine gallisch-romanische Villa besessen haben. Während des Fünfzehnten Jahrhunderts war die Familie Figeacus eine von 5 adligen Familien im Saint-Émilion. Viele Familienangehörige haben seitdem ihren Einfluss auf das Gut gehabt. So zum Beispiel auch Raymond de Cazes, welcher 1586 das Château, nach einem Brant, im klassischen Renaissance-Stil wiedererrichtete. 1654 fiel das Gut, durch Einheirat, in die Hände der Familie Carles. Diese erwiesen sich als sehr geschäftstüchtig und fanden ein kaufkräftiges Klientel in Paris und Nordeuropa. 1892 kaufte die Manoncourt Familie das Weingut unter dessen Besitz der Château Figeac im Jahre 1955 als Premiere Grand Cru gekürt wurde. Thierry Manoncourt war es auch, der die Assemblage aus 35% Cabernet, 35% Cabernet Franc und 30% Merlot definierte.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Größe 29 × 10 × 10 cm