Kam ich zum Wein, oder der Wein zu mir?

Kam ich zum Wein, oder der Wein zu mir?

Kam ich zu Wein, oder Wein zu mir?

Wie bin ich eigentlich zum Wein gekommen? Das werde ich ziemlich oft gefragt. Und um ehrlich zu sein, habe ich darauf gar keine wirkliche Antwort. Wie es so oft ist, kommt das eine zum anderen und die Dinge entwickeln sich. So habe ich früh angefangen, Französisch zu lernen. Daher bin ich dann auch oft in Frankreich gewesen- Sprachreisen in Nizza und dem französischsprachigen Kanada und mein Auslandssemester in Lyon. Und dann ist da natürlich noch der französische Name- Jacques.

Aber das ist kein Grund, mich für Wein zu interessieren. Diese Leidenschaft kommt eventuell daher, dass ich immer gerne gutes Essen genossen habe. Meine Omi hat schon sehr früh mit mir gekocht und bei ihr gab es früher immer pappsüßen Asti. Das Essen von meiner Omi war genial. Der Asti nicht. Damals habe ich mich also schon gefragt, wieso manche auf so süßes Zeug stehen. Oder wieder andere stehen auf super kräftige Rotweine, die manch einer kaum trinken kann, ohne dass ihm der Mund austrocknet. Mich hat Geschmack interessiert. Und das tut es noch heute. Sogar so sehr, dass ich das zu meinem Beruf gemacht habe.

Damit ihr mich auch besser kennenlernt, möchte ich Euch meinen kleinen Lebenslauf an die Hand geben:

Kurzer Lebenslauf

  • 18. Juni 1993          geboren in Gütersloh
  • 2014-2015               Auslandssemester in Lyon an der Jean-Moulin III
  • März 2020              Abschluss des Masterstudiums “int. Management” in Flensburg/ Sonderburg (DK)
  • Mai 2020                Gründung von Stor’Wine
  • Juli 2020                 WSET Level 2 (2. Etappe auf dem Weg zum Sommelier)
  • Januar 2020           Eröffnung des Lagers in Flensburg

(Bilder von Dominic Heidl: https://heidom.de/) -Vielen lieben Dank!

Ihr wollt mich kennen lernen oder hegt auch ein großes Interesse an Genuss? Meldet Euch gerne bei mir oder nehmt an einem Weintasting mit mir teil. Ihr könnt Euch Eure Weine auch von mir liefern lassen- falls Ihr in Düsseldorf oder Flensburg wohnt. Macht dazu am besten einen Termin mit mir aus. Unter 0049 163 460 1446 bin ich zu erreichen. Ihr könnt übrigens auch über WhatsApp bestellen. Ich freue mich auf Euch. 🙂

Stay thirsty,

Jacques

About Jacques Pieper

Jahrgang 1993
Mission Empfehlen, Begeistern, Miteinander Genießen
Vorlieben Rot, Rosé, Weiß, Orange- Hauptsache Qualität
Reifung WSET 2, International Management (Master of Science) Syddansk Universitet & University of Flensburg

Kurz zu mir Jacques?! Mit dem Namen war der Weingenuss eigentlich schon vorprogrammiert. Und doch hat es mich erst in den Norden gezogen, um dort Wirtschaft zu studieren. Das habe ich jedoch geschickt mit meinem Lieblingsthema kombiniert. Für Thesen und Facharbeiten suchte ich ständig nach Möglichkeiten, wirtschaftliche Aspekte und das Thema “Wein zu vereinen”. Schließlich habe ich auch meine Masterarbeit über Innovation in der Weinbranche geschrieben. 2015 verbrachte ich 1 Auslandssemester in Lyon und dort habe ich dann endgültig meine Leidenschaft zu Gastronomie, Qualität und Weinen gefunden.
Jetzt habe ich STOR’WINE gegründet und möchte Euch mit dieser Leidenschaft anstecken.

Related Posts